Geschäftsbedingungen

Anmeldung Sprachkurse
Für jeden Kurs ist ein Vertrag zu unterschreiben. Mit dem Vertrag erkennt der Teilnehmer die Geschäftsbedingungen ausdrücklich an.

Fälligkeit der Kursgebühren
Die Zahlungsverpflichtung entsteht mit dem Wirksamwerden des Vertrags. Die Kursgebühren sind mit Unterrichtsbeginn fällig.

Änderung des Kursplans
Falls Teilnehmer einzelne Trainingsstunden nicht wahrnehmen können, muss dies 24 Stunden vor dem geplanten Unterrichtsbeginn mitgeteilt werden. Wird der Unterricht später abgesagt, müssen wir die regulären Unterrichtsstunden berechnen. Unterricht am Montag kann bis Freitag 12.00 Uhr kostenfrei abgesagt werden.

Anmeldung Seminare
Für jedes Seminar ist ein Vertrag zu unterschreiben. Mit dem Vertrag erkennt der Teilnehmer die Geschäftsbedingungen ausdrücklich an.

Fälligkeit der Seminargebühr
Die Zahlungsverpflichtung entsteht mit dem Wirksamwerden des Vertrags. Die Seminargebühren sind vor Seminarbeginn fällig.

Stornierung eines Seminars
Bis 30 Tage vor Seminarbeginn können Sie die Seminaranmeldung stornieren. Es fallen keinerlei Kosten an.
Danach fallen folgende Stornogebühren an:
29 bis 15 Tage vor Seminarbeginn 50% der Seminargebühr
14 bis 8 Tage vor Seminarbeginn 75% der Seminargebühr
bei späterer Absage 100% der Seminargebühr

Die Benennung einer Ersatzperson ist selbstverständlich möglich.


Stand 01.01.2016